Abfälle
Der Zugangsbereich zu allen Informationen über deine Anlieferungen in einer Entsorgungsanlage der eco center A.G.
Passwort vergessen? Hier clicken.
Noch nicht registriert? Hier anmelden.
Klärgruben
Der Zugangsbereich zu allen Informationen über die Reinigung und Entleerung deiner Klärgruben.
Passwort vergessen? Hier clicken.
Noch nicht registriert? Hier anmelden.
Bitte geben Sie einen Suchbegriff mit min. 3 Zeichen ein.

DATEN 2021


Gereinigte Abwässer

Behandelte Abfälle

Erzeugte thermische Energie

Erzeugte elektrische Energie

Fotovoltaik:
Technisches Datenblatt
Kapazität
400
Einwohnergleichwerte
Abwassertyp
Kommunalabwässer
Einzugsgebiet
Fraktion Rabenstein
Inbetriebnahme
2020
Kläranlage Rabenstein

Funktionsweise

Die Anlage in Rabenstein ist eine „SBR“-Kompaktkläranlage. Im selben Volumen finden gleichzeitig die verschiedenen Reinigungsphasen in mehreren Zyklen statt. Die Abwässer fließen in die Rechenanlage (1) zusammen, wo grobe Teile wie Holzstücke, Lumpen und Papier herausgefiltert, gepresst und anschließend entsorgt werden. Die Abwässer fließen dann in das Sammelbecken (2), welches als Pufferbecken und Vorklärung, sowie auch als Sand- und Fettfang dient. Das Wasser wird anschließend ins SBR-Becken (3) gepumpt, das als Belebungsbecken oder Absetzbecken intermittierend arbeitet. Im ersten Zyklus wird Luft in den Belebtschlamm eingeblasen; dort leben Mikroorganismen und Bakterien, die die im Wasser aufgelösten organischen Substanzen aufnehmen und in Bioschlamm umwandeln. In der zweiten Phase schalten die Gebläse aus und der Schlamm setzt sich ab; das geklärte Wasser fließt in den Ablauf. Der aus dem Klärprozess entstandene Schlamm wird zum Teil rezirkuliert, zum Teil abgezogen und in regelmäßigen Abständen zu einer anderen Anlage transportiert. Der Schlamm wird dort weiterentwässert und schließlich entsorgt.