X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Log in
Abfallentsorgung
Einleitung - Smaltimento rifiuti
Username
Password
Bereich Aktionäre
Einleitung - Reinigung Klärgruben
Username
Password
 
>  
        >  Geschlossene Ausschreibungen

Geschlossene Ausschreibungen

Aufruf zur Interessensbekundung
Angebotsabgabe bis:
15.12.2016
Zugeschlagen am:
31.12.2016
Beschreibung
Die Firmen eco center A.G. und eco-research G.m.b.H. suchen im Rahmen eines Projekts für die industrielle Forschung zur Umsetzung eines von eco-research patentierten Verfahrens, für die Vergabe der Projektierung und technischen Unterstützung zur Realisierung und Inbetriebnahme einer industriellen Pilotanlage für die Entfernung von Dioxin oder anderen Schadstoffen aus belastetem Material, einen Projektanten, bzw. Team von Projektanten.
Der Reaktor muss ein effektiv nutzbares Volumen von mindestens 1 m3 aufweisen und für eine Betriebstemperatur von bis zu 350 °C und einem Betriebsdruck von mindestens 150 bar ausgelegt werden.
Für die Teilnahme an der Ausschreibung ist der Nachweis erforderlich, bereits Anlagen geplant, realisiert und betrieben zu haben, die bei gleichen oder höheren Drücken und Temperaturbedingungen, als hier beschrieben, betrieben wurden. Die Leistung ist innerhalb 2017 zu erbringen (Planung innerhalb Mai 2017, Realisierung bis Ende 2017).

Die Interessensbekundung kann an den Verantwortlichen des Auswahlverfahrens, Ing.  Marco Palmitano an die E-Mail Adresse m.palmitano@eco-center.it innerhalb 15.12.2016  geschickt werden, mit Anlage eines Lebenslaufes und der  Referenzen der realisierten Anlagen, die bei den geforderten Temperatur – und Druckbedingungen betrieben werden können.
ÖFFENTLICHE KUNDMACHUNG FÜR DIE BEKUNDUNG DES INTERESSES AN DER ABWICKLUNG EINES VERHANDLUNGSVERFAHRENS FÜR DIE LIEFERUNG VON FLOCKUNGSMITTEL FÜR DIE AUFBEREITUNG DER VON DEN KLÄRANLAGEN MERAN UND BOZEN ERZEUGTEN KLÄRSCHLÄMME (AKTE 0374)
Angebotsabgabe bis:
30.09.2016
Zugeschlagen am:
31.12.2016
Beschreibung
Es wird bekannt gegeben, dass die eco center AG beabsichtigt, eine Interessensbekundung zu veranlassen, welche die Vergabe der Lieferung von Flockungsmittel für die Behandlung der Klärschlämme von Meran und Bozen betrifft, um unter Beachtung der Grundsätze der Nichtdiskriminierung, Gleichbehandlung, Verhältnismäßigkeit und Transparenz jene Firmen zu ermitteln, welche zu einem Verhandlungsverfahren ohne vorausgehende Veröffentlichung einer Wettbewerbskundmachung gemäß Art.63 Absatz 2 Buchst.b) – 2) und Absatz 6 des GvD 50/2016 einzuladen sind.
 
Schlusstermin Eingang der Interessensbekundung: 30.09.2016 um 12:00 Uhr

Unterlagen des Verfahrens:
0374- Kundmachung für die Bekundung des Interesses
0374 - Anlage 1 – Erklärung des Interessensbekundung
Versicherungsdienst zur Abdeckung der Risiken von eco center A.G. – Zeitraum 2017-2022 (Prat.0364)
Angebotsabgabe bis:
29.09.2016
Zugeschlagen am:
20.10.2016
Zugeschlagen an:
- UnipolSai Assicurazioni S.p.A., Sturaro Simone für einen (3 Jahren-) Vertragswert von € 722.977,26 – Anteil 1
- Ace European Group Ltd. für einen (3 Jahren-) Vertragswert von € 69.180,00 – Anteil 2
- Reale Mutua Assicurazioni – Agenzia principale di Bolzano – D’Elia snc di D’Elia dr. Mauro, D’Elia dr. Andrea & Zago Karin snc in nome e per conto della “Società Reale Mutua Assicurazioni” für einen (3 Jahren-) Vertragswert von € 75.108,00 – Anteil 3
- Uniqa Versicherungen AG für einen (3 Jahren-) Vertragswert von € 80.784,00 – Anteil 4
Beschreibung
Gemäß Beschluss Nr. 408 des Verwaltungsrats beabsichtigt die eco center A.G. hiermit folgende Versicherungsdienste für den Zeitraum 2017-2019 auszuschreiben:
Los 1 – Versicherungsdienst All Risks Property
Los 2 – Umwelt-Haftpflichtversicherung
Los 3 – Haftpflichtversicherung Auto + CVT
Los 4 – Versicherungsdienst RCT-O
 
Jeder Bewerber kann an einen oder mehreren der Lose teilnehmen und folglich den Zuschlag für einen oder mehrere Lose erhalten.
Die Dienstleistung eines jeden Loses erstreckt sich über einen Zeitraum von 3 Jahren mit dem Optionsrecht von Seiten der eco center A.G. den Dienst für einen weiteren Zeitraum von 3 Jahren mit dem Zuschlagsempfänger zu den identischen vertraglichen Bedingungen fortzusetzen.
OPTIONSRECHT („3+3“) – Der Zuschlagsempfänger bindet sich an sein Angebot für eine Vertragsdauer von 6 Jahren, während die Vergabestation, am Ende des dritten Vertragsjahres, nicht gebunden ist den Vertrag zu verlängern.
 
Ausschreibungsbetrag des Auftrags (3 Jahre) : € 1.290.000,00.-
Potenzielle Gesamtbetrag für 6 Jahre: € 2.580.000,00.-
Die Kosten für die Sicherheit sind 0,00.- € hoch.
 
 
 
N. LOTTO  
CIG
 
JAHRESPRÄMIE
AUSSCHREIBUNGSBETRAG (3 Jahre) POTENZIELLE GESAMT-BETRAG (6 JAHRE)
1 6781445173 € 315.000,00 € 945.000,00 € 1.890.000,00
2 6781452738 € 40.000,00 € 120.000,00 € 240.000,00
3 67814559B1 € 39.000,00 € 117.000,00 € 234.000,00
4 6781456A84 € 36.000,00 € 108.000,00 € 216.000,00
 
Die Bekanntmachung, alle Anlagen und die Teilnahmebedingungen sind auf der Internetadresse der Provinz Bozen (http://www.bandi-altoadige.it), die für die Veröffentlichung der Ausschreibungen eigerichtet wurde, veröffentlicht und frei zugänglich.

Bekanntmachung

 
Transport und Behandlungsdienst des Gärschlamms aus der Anaeroben Behandlung von Siedlungsabfällen (CER 190604). Zeitraum 2016-2018 - Vergärungsanlage Lana (BZ) - (PRAT. 0360)
Angebotsabgabe bis:
02.08.2016
Zugeschlagen am:
10.08.2016
Zugeschlagen an:
Zeitraum 2016-2017: W.T.E. G.m.b.H., Einheitspreis von 79,90 Euro/t, prozentuelle Reduzierung 0,125%, voraussichtlichen jährlichen Vertragswert von € 111.860,00 (+MwSt.)
 
Beschreibung
Die Ausschreibung hat den Transport und die Behandlung des Abfalls mit CER 190604, Gärschlamm aus der anaeroben Behandlung von Siedlungsabfällen zum Gegenstand, für eine vorgesehene Gesamtmenge von 1.400 Tonnen pro Jahr, im vorgesehenen Zeitraum zwischen Oktober 2016 und Ende September 2017, mit dem Optionsrecht von Seiten der eco center A.G. den Dienst für ein weiteres Jahr und für die gleiche Menge mit dem Zuschlagsempfänger fortzusetzen.

Es ist außerdem Gegenstand der Dienstleistung auch die Lieferung von 4 leeren Kippcontainer, sowie deren Stellung auf dem Parkplatz der Anlage, damit die schrittweise Abfüllung der Container vor dem Abtransport gewährleistet wird.

Die Kosten für die Lieferung der leeren Kippcontainer sind in der Auftragssumme inbegriffen.
 
  • Ausschreibungsbetrag des Auftrags (1 Jahr) : € 112.000,00
  • Potenzielle Gesamtbetrag für 2 Jahre (inkl. Optionen und Verlängerungen): € 224.000,00
  • Die Kosten für die Sicherheit sind 0,00.- € hoch.

Die Bekanntmachung, alle Anlagen und die Ausschreibungsbedingungen sind auf der Internetadresse der Provinz Bozen (https://www.bandi-altoadige.it), die für die Veröffentlichung der Ausschreibungen eigerichtet wurde, veröffentlicht und frei zugänglich.

Bekanntmachung
 
Lieferung von Natriumbicarbonat für die thermische Restmüllverwertungsanlage Bozen Zeitraum 2016-2018
Angebotsabgabe bis:
06.04.2016
Zugeschlagen am:
12.04.2016
Zugeschlagen an:
Solvay Chimica Italia S.p.A. Einheitspreis 250,00 €/t, prozentuelle Reduzierung 3,85%, vermuteter Vertragswert € 350.000,00 (+MWSt.) jährlich
 
Beschreibung
• Ausschreibungsbetrag des Auftrags (1 Jahre): 364.000,00  (260,00 Euro/Tonne)
• POTENZIELLE GESAMTBETRAG FÜR 2 Jahre und Grundlage für den CIG:  € 728.000,00
• Die Kosten für die Sicherheit betragen 0,00 €.

Alle Beträge sind ohne Mehrwertsteuer angegeben.
 
Alle Wettbewerbsunterlagen sind auf der Internetadresse der Provinz Bozen (www.ausschreibungen-suedtirol.it), die für die Veröffentlichung der Ausschreibungen eingerichtet wurde, veröffentlicht und frei zugänglich.

Bekanntmachung
 
Dienst der Vermietung und Reinigung der technischen Arbeitsbekleidung und der hochsichtbaren PSA-Bekleidung Zeitraum 2016-2012
Angebotsabgabe bis:
11.03.2016
Zugeschlagen am:
03.05.2016
Zugeschlagen an:
Alsco Italia S.r.l., Vertragswert 171.445,32 € (+MWSt.)
Betreff: 

 
Beschreibung
Die Ausschreibung hat die Vermietung und Reinigung der Arbeitsbekleidung und hochsichtbaren Bekleidung (PSA – zertifiziert aufgrund der Norm UNI EN 20471:2013) der Bediensteten unter Beachtung der Beschaffenheit und Eigenschaften, die in der Besonderen Verdingungsordnung und den technischen Datenblättern auszuschreiben.
 
Ausschreibungsbetrag des Auftrags (3 Jahre) : € 250.158,00
Potenzielle Gesamtbetrag für 5 Jahren und Grundlage für den CIG: 416.930,00
Die Kosten für die Sicherheit sind 0,00.- € hoch.
 
Die Bekanntmachung, alle Anlagen und die Teilnahmebedingungen sind auf der Internetadresse der Provinz Bozen (http://www.bandi-altoadige.it), die für die Veröffentlichung der Ausschreibungen eigerichtet wurde, veröffentlicht und frei zugänglich.

Bekanntmachung
 
Dienst der Reinigung und Entleerung der individuellen Entsorgungssysteme 2016-2018
Angebotsabgabe bis:
12.02.2016
Zugeschlagen am:
23.03.2016
Zugeschlagen an:
F.M. Fratelli Massonin Snc di Massolin S&C, Einheitspreis 152,25 € fùr Reinigung und Entleerung (+Sicherheitskosten), prozentuelle Reduzierung 25%, vermuteter Vertragswert € 318.500,00 (+MWSt.)
Beschreibung
Gesamtbetrag (mit 2.000 Klärgruben in zwei Jahren zu Entleeren): € 420.000,00
Kosten für die Sicherheit: € 14.000,00
Ausschreibungssumme: € 406.000,00
Gesamtbetrag mit eventueller Option auf eine zweijährige Vertragsverlängerung (Betrag für CIG): € 840.000,00

Alle Wettbewerbsunterlagen sind auf der Internetadresse der Provinz Bozen (www.ausschreibungen-suedtirol.it), die für die Veröffentlichung der Ausschreibungen eingerichtet wurde, veröffentlicht und frei zugänglich.

Bekanntmachung
 
Archiv
2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010
Besuche unsere Anlagen
Die wichtigsten Anlagen der Eco-Center AG sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Jährlich nehmen 1.300 Besucher diese Möglichkeit wahr.
Produzierte erneuerbare Energie
58.347.000
kWh
Erneuerbare Energie, die im Jahre 2016 in den Eco-Center Anlagen produziert wurde.
Ecoboy schlägt vor
 
Kaufe bedarfsgerecht ein!
Geh mit einem Einkaufszettel und mit vollem Bauch ...